Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook



zeit.de

Wie schwierig ist es für Laien, im Internet anonym und sicher zu bleiben? Welche Software ist geeignet? Ein Selbstversuch mit ausführlichen Anleitungen von Patrick Beuth
link

Überwachung: Mein digitaler Schutzschild
Bewerten Sie diesen Beitrag

Comments (25)

  1. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Du siehst: Humor kann icke ouch! Fühlste dich jetzt besser??

  2. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    …wir sind im „Telekommunikationsbereich“ tätig! :-p

  3. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Hier, meine Firma: :-p

  4. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Ja: einen Punkt für dich: Mich jetzt als Troll darzustellen und hier in der Gruppe zu diffamieren bzw. meine guten Links im Kommentarbereich verschwinden zu sehen, war wohl nicht ganz zufällig! 😉 Strategie??? :-p

  5. Bernd Huber said on 03-09-2015

    Willkommen im Internet.

  6. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Na ja, vielleucht biste auch bloss der Buchhalter von Roland Koch, keine Ahnung! Dein Profil erweckt bei mir kein Vertrauen und deine Agitation erst recht nicht! Soviel zum von dir so sehr gewünschten „Diskurs mit Menschen“. Aber schon wieder lustig: Das was du mir vorwirfst (ich würde alles zu ernst nehmen) machst du bei meinen „Vermutungen“!?!? Die auch nix anderes sind, als Provokationen! :-p

  7. Bernd Huber said on 03-09-2015

    tja wer alles ernst nimmt was iwer iwo im netz von sich gibt und nicht mal zwischen ironie, sarkasmus, schwarzem humor und ernst unterscheiden kann und dann diese gruppe hier so grandios trolliert, der sollte sich wohl weniger anschicken anderen leuten solche vorwürfe zu machen .

  8. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Also du wirfst mir vor (oder erklärst mich für bescheuert), weil ich hier Kommunikation und meine Mitmenschen ernst nehme!?!? Hmmm, also was ist mit DEINEM Geisteszustand, du Energievampir!?? 😉

  9. Bernd Huber said on 03-09-2015

    die Kommentare, aber interessant zu sehen was man Leuten so alles andichten kann.

  10. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Na ja, BfV war wahrscheinlich richtig! Pder sitzen immer noch so viele Nazis auch im BND rum???

  11. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Meinst du die Kommentatoren oder die Artikel!?!

  12. Bernd Huber said on 03-09-2015

    Ich arbeite natürlich für die zionistischen reptiloiden der BRD.GmbH &NWO.Ag , muss man halt wissen!

    Das du alles ernst nimmst was gewisse personen schreiben sagt ziemlich viel über deinen Geisteszustand.

  13. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Danke! Keine weiteren Fragen! 😉 Aber es ist schon lustig: Wir sollen uns also (womöglich noch täglich) mit den „besorgten Bürgern“ unterhalten, die von gewaltsamen Putsch und alle Linken an die Wand stellen reden!?!? Also ich sags mal ehrlich: Mein Eindruck von dir ist: Mitarbeiter (/wahrscheinlich Informatik) beim BND oder BfV! Wenn das nicht stimmt, bist du einfach nur ein armer Nerd mit fettem Job und Krawatte, der nichts anderes im netz zu tun hat, als andere Leute zu provozieren. Wahrscheinlich, weil er gar nicht so viele Freunde hat (die er nerven kann)!?! Es gibt nur ein „Problem“ bei deinen „Provokationen“: Ich weiß wer ich bin und was ich weiß! 😉

  14. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Was arbeitest du eigentlich, Bernd Huber? und für WEN? 😉 Über deine Gesinnung machste keinen Hehl: Erst den fehlenden Diskurs mit Nazis kritisieren (die ASrgumente sind sogar gut, s. Vice) und dann SOLCHE Kommentare einfach tolerieren???

  15. Bernd Huber said on 03-09-2015

    Du glaubst auch jeden scheiß den iwer iwo hochlädt oder?

  16. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    nee, eher die hier: http://www.sueddeutsche.de/digital/geheimdienst-bei-facebook-und-co-wie-die-cia-soziale-netze-ueberwacht-1.1183886

    Facebook, NSA und Flashmobs: http://m.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Facebook-unterwandert-Flashmob-Verabredungen-2592853.html?from-classic=1

    WhatsApp: http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/jeder-vierte-schleppt-super-wanze-mit-sich-id8973421.html

    Dropbox und NSA: http://t3n.de/news/snowden-dropbox-interview-571445/

    Outlook und NSA: http://www.deutschlandfunk.de/schadsoftware-nsa-nutzt-langjaehrige-sicherheitsluecke-bei.684.de.html?dram%3Aarticle_id=285031

    google: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/national-security-letter-dokument-belegt-google-ueberwachung-a-919094.html

    CIA und Google: https://medium.com/insurge-intelligence/how-the-cia-made-google-e836451a959e

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/google-und-nsa-e-mails-enthuellen-kontakte-12927391.html

    Intel: http://www.heise.de/ct/artikel/Spekulationen-um-geheime-Hintertueren-in-Intel-Chipsaetzen-1968742.html

    Yahoo-Video-Chat:http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-GCHQ-ueberwacht-Yahoo-Videochats-und-hat-Probleme-mit-Nacktheit-2126548.html

    VPNs: http://www.deutschlandfunk.de/keine-sicherheit-im-vpn.676.de.html?dram:article_id=256157

    Verschlüsselung und NSA: http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Regierung-will-gute-Verschluesselung-abschaffen-2745248.html

    NSA-Trojaner: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/genie-programm-usa-infizierten-zehntausende-rechner-a-919625.html

    Whistleblower(VIDEO): https://www.youtube.com/watch?v=ujrx7hqSPmg

    Land unter Kontrolle (VIDEO): https://www.youtube.com/watch?v=rOh_ly37pn0

    INDECT (EU): http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/vernetzte-ueberwachungstechnik-die-polizei-will-vor-dem-taeter-am-tatort-sein-12604154.html

    Polizeistaat: http://www.hintergrund.de/201405193102/politik/welt/qwir-leben-in-einem-polizeistaatq.html

    Der Staat im Staat: http://le-bohemien.net/2015/05/25/geheimdienste-der-staat-im-staate/

    APPS: http://futurezone.at/netzpolitik/nsa-und-gchq-sollen-app-daten-anzapfen/48.401.922

    Werkzeugkasten der NSA: http://www.daniel-schwerd.de/originaldokumente-aus-der-nsa-gruselwerkstatt/

    NSA-BIOS-Trojaner und Netzwerk: http://www.golem.de/news/snowden-unterlagen-nsa-entwickelt-bios-trojaner-und-netzwerk-killswitch-1501-111789.html

    Manipulation und Diskreditierung: http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Geheimdienste-manipulieren-und-diskreditieren-im-Netz-2123236.html

    CIA und Deutsche Medien: http://www.neues-deutschland.de/artikel/975482.der-einfluss-der-cia-auf-deutsche-medien.html

    CIA und Wallstreet: https://www.radio-utopie.de/2011/09/30/wall-street-und-cia/#more-59858

    Geschichte der Verfassungschutzskandale (VIDEO): https://www.youtube.com/watch?v=c85OVneaju4

  17. Bernd Huber said on 03-09-2015

    > bei der neuen Taskforce der NATO/CIA/NSA..

    Meinten Sie : Echsenmenschen

  18. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Bernd Huber: https://tails.boum.org/ 😉

  19. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Nun ja, deine Statistiken über meine Post-Aufteilung sind jedenfalls fehlerhafter, als der Artikel von 2013, Torsten! 😉 Und bei einem Artikel, der beschreibt, wie man verschiedene Programme und Technik nutzt, um sich zu schützen, ist die Aktualität auch nicht absolut wichtig, solange die programme weiterhin existieren und ihren Dienst (gegen die „Dienste“) gut machen! Ansonsten gebe ich dir Recht und liebe es ja selber, ALLES zu hinterfragen! War halt ein bissel angepisst, weil hier auch viel Destruktives kam. Versteht mich nicht falsch: Aber ich habe schon viele (wichtige) Gruppen gesehen, die von trolls zerschossen wurden, nur weil die Admins kaum da waren! Und Gruppen wie diese stehen ganz oben bei der neuen Taskforce der NATO/CIA/NSA.. 😉

  20. Bernd Huber said on 03-09-2015

    >aktuell und effektiv
    >2013
    >Ubuntu
    >Ghostery

    >Trolls
    nager bitte

  21. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    Gibts hier eigentlich noch andere User, ausser den Trolls, die unter JEDEN Post etwas destruktives setzen!?! 😉

  22. Geronimo Dylan said on 03-09-2015

    DIe Technik die dort beschrieben wird, ist nach wie vor aktuell und effektiv, Jack Silver! 😉

  23. Jack Silver said on 03-09-2015

    Meldung vom 24. Januar 2013, gibts auch frischere News?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.