Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Schwarzmaler und Verschwörungstheoretiker haben solch einen Schritt schon lange vorausgesagt. Und nun ist es – vorerst nur auf Zypern – tatsächlich passiert: Jeder Kontoinhaber verliert ca. 6-10% seines Vermögens.

Normalerweise würde bei einer Bankpleite der Einlagensicherungsfonds einspringen und alle Guthaben unterhalb einer bestimmten Grenze retten. Somit wären die privaten Altersvorsorgen in Sicherheit, während die Millionen wohlhabener Bankkunden bis auf den Sockelbetrag verloren gingen. Dies war aber scheinbar politisch nicht gewollt…

Continue Reading >>

Bitcoins sind in aller Munde – die ständig zunehmende Akzeptanz sorgt im Gegenzug für immer mehr Benutzer der digitalen Kryptowährung. Allerdings lässt sich das Prinzip anfangs nur schwer durchschauen. Auch Computerprofis brauchen einige Zeit, bis sie genau verstanden haben, wie Bitcoins funktionieren und welche Fallen für Neulinge lauern.

Continue Reading >>

Überweisungsbetrug ist schon lange mehr als nur ein Ärgernis für Online-Händler. Normalerweise kann man als Verkäufer darauf vertrauen, dass eine Überweisung stornofrei ist – also ist das Geld einmal auf dem Konto, so kann es nicht zurückgeholt werden. In der Praxis ist dies aber nicht der Fall! Trotz Verschuldens der Bank, bleibt der Verkäufer nicht nur auf dem Schaden sitzen, sonder verliert in vielen Fällen auch noch sein Konto.

Continue Reading >>

Nach dem Paysafe Desaster in Deutschland haben viele Leute noch Paysafecards mit Restguthaben oder zu kleinem Guthaben rumliegen und wissen nichts damit anzufangen. Wer sie sich nicht auf sein Konto überweisen lassen will (und damit die Anonymität der bereits getätigten Zahlung komplett vernichtet) kann sie z.B. in Bitcoins oder andere Währungen tauschen.

Continue Reading >>