Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Passt auf eure Systeme auf

heise.de

Die Lücke soll sich mit wenig Aufwand ausnutzen lassen und Windows-Systeme zum Absturz bringen; potentiell könnten Angreifer auch Schadcode mit Kernel-Rechten ausführen, warnt das CERT der Carnegie Mellon University. Bislang gibt es noch keinen Patch.
link

Zero-Day-Lücke in SMB-Bibliothek von Windows
Bewerten Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.