Anonymous på nätet Skydda din identitet
  • Facebook

:3


Im Jahr 2013 hat der BND schätzungsweise hunderte Millionen Mails mit Suchbegriffen durchforstet und mehr als 15.000 Mails genauer untersucht. Damit höhlt der BND den Informantenschutz für Journalisten aus und beeinträchtigt auch unsere Arbeit massiv. Unterstütze jetzt unsere Klage und fordere den BND auf, diese rechtswidrige anlasslose Massenüberwachung sofort einzustellen: www.reporter-ohne-grenzen.de/bnd-klage
Foto

Reportrar utan gränser Tyskland
Rösta på denna post

Lämna ett svar

Din e-postadress kommer inte att publiceras.