Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook



heise.de

Trotz zahlreicher Meldungen zu Hackerangriffen und Spionagevorfällen sorgen sich die Menschen hierzulande weniger um Cyberrisiken als vielmehr um den potenziellen Missbrauch ihrer persönlichen Daten.
link

Studie: Nutzer sorgen sich um Missbrauch persönlicher Daten
Bewerten Sie diesen Beitrag

Comments (3)

  1. Nina Hansen said on 27-07-2015

    Über 7 Proxis musst du gehen, 7 dunkle Darknets überstehen, 7 mal das Feuer der Firewall spüren, …

  2. Daniel Neumann said on 27-07-2015

    sofern sie das anonym hinter 7 proxies machen :3

  3. Nina Hansen said on 27-07-2015

    Sie sorgen sich so doll, dass sie sich über ihre Sorgen bei Facebook austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.