Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Wer kann, bitte supporten!


Am Montag ist die Anhörung des Rechtsausschusses zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Wir sind als Sachverständige geladen. Unsere Haltung: Strafbare Inhalte in sozialen Netzwerken sollten zwar definitiv reguliert werden, mit dem #NetzDG sehen wir allerdings die Presse- und Meinungsfreiheit bedroht. Alle Dokumente und eine ausführliche Stellungnahme hier:
link

Reporter ohne Grenzen Deutschland
Bewerten Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.