Anonimowy w sieci Chroń swoją tożsamość
  • Facebook

Gebt Euch das mal


youtube.com

Wie reagiert mein iPhone, wenn ich mich für denIslaminteressiere? (by JuLis & FDP Liberté)
wideo

Israeli knackt scheinbar unlösbares Jahrhunderträtsel

http://www.focus.de/wissen/mensch/gastkolumnen/schmeh/doppelwuerfel-challenge-eine-der-groessten-codeknacker-leistungen-der-letzten-jahre_id_3485995.html

www.focus.de

Ein israelischer Computer-Experte hat eine Verschlüsselung geknackt, die Experten für unlösbar hielten. Für sie war es ein Jahrhunderträtsel. Wie Georg Lasry den Doppelwürfel entschlüsselt hat und wie diese Methode funktioniert, erklärt FOCUS-Online-Experte Klaus Schmeh.
połączyć

Computerspiele ausspioniert: Nichts ist sicher – 13.12.2013
Spielen Ihre Kinder, Enkel oder Sie selbst am Computer, im Internet? Auch hier macht der Geheimdienst nicht Halt, wie sich nach Berichten des Guardian herausstellt. Rollenspiele könnten belegen, welche Interessen Sie oder andere Spieler verfolgen.

Harmlos oder gefährlich? Computerspiele stehen in unterschiedlichem Ruf. Auf jeden Fall betrachten offenbar auch die Geheimdienste aus den USA oder Großbritannien die Spiele als realistischen Teil der Welt. Denn die Teilnehmer werden ausgespäht.

Die Computerspiele wie World of Warcraft oder Second Life bieten Rollen an, die Sie als Teilnehmer einnehmen. Diese Rollen scheinen über das Profil des Nutzers beim Geheimdienst zu bestimmen. NSA und GCHQ als britischer Geheimdienst jedenfalls spähen diese Daten aus und sammeln die Vorlieben.

Mehrere Millionen Menschen offenbaren als Mitspieler dieser Programme ihre geheimen Wünsche und Vorstellungen. Dies dürfte über die Persönlichkeit einiges aussagen oder zumindest helfen, Aussagen zu gewinnen. Indes:

Die Geheimdienste selbst rechtfertigen den Zugriff wohl mit technischen Möglichkeiten. So würden Terroristen die Spiele nutzen, um Nachrichten auszutauschen – sozusagen unbemerkt hinter einer Maske. Auch die CIA oder das FBI sollen sich unter den Interessenten tummeln. Sogar die Spielekonsole Xbox von Microsoft, zu Weihnachten sicher wieder ein Verkaufsschlager, ist betroffen.

Eine Koordinierungsstelle ist laut New York Times bemüht, die unterschiedlichen Erkenntnisse zu bündeln. Unbekannt ist bislang, wie die Geheimdienste mit den Daten normaler Nutzer umgehen. Es dürfte nicht schwierig sein, Nutzer zu entschlüsseln und »geheime Rollen« tatsächlichen PC-Besitzern zuzuordnen.

Unbekannt ist auch, was passiert, wenn zum Beispiel jemand einfach Ihren PC für Rollenspiele nutzt – und dies einem wie auch immer gespeicherten Profil von Ihnen zugeordnet wird. All diese Fragen werden sich nicht ohne weiteres lösen lassen. Immer deutlicher wird allerdings, wie wichtig es ist, die eigenen Daten am PC oder Smartphone wirksam zu schützen.

Dabei hilft Ihnen selbst dann, wenn Sie kein Spezialist sein sollten, Thorsten Petrowski. Die Ausspähung von Computern und Smartphones ist für den Buchautor persönliches Fachgebiet. Er kennt sich aus und schreibt auch so. gotowy, verständlich, umsetzbar. jak, warum und in welchen Situationen Sie sich, Ihre Daten und Ihren Rechner schützen können.

info.kopp-verlag.de

Computerspiele ausspioniert: Nichts ist sicher
połączyć