Anonimo in Rete Proteggi la tua identità
  • Facebook



netzpolitik.org

Der Antivirenhersteller AVG kann künftig Nutzerdaten an Dritte verkaufen, wie aus der neuen Datenschutzerklärung hervorgeht. Dabei soll es sich um Daten handeln, die keine Rückschlüsse auf die Person zulassen und anonymisiert weitergegeben werden, etwa an Werbetreibende. Das soll sicherstellen, dass…
collegamento

futuro antivirus vendor AVG venduto i dati degli utenti
Vota questo post

Commento (1)

  1. Heiko Michail Dexer ha detto il 22-09-2015

    Von denen verwende ich sowieso nichts, wenn überhaupt, nur Kaspersky. Aber selbst das hat sich erledigt, dank Linux

lascia un commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato.