Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Da auch Medienkompetenz zur Sicherheit im Netz gehört, möchte ich den Artikel mal hier lassen und den Ein oder Anderen zum Denken anregen. Immer wenn ihr Posts/Nachrichten/whatever, ungeprüft oder gar aus gewissen « Quellen » (wie Anonymous.Kollektiv) teilt/verbreitet, macht ihr nichts Anderes als die Dame, die diese Fälschung verbreitet hat.



ruhrbarone.de

Unser Gastautor Georg Odergut hat ein riskantes Experiment gewagt und ein vermeintlich brisantes Dokument gefälscht. Jetzt entschuldigt er sich bei den Getäuschten.
link

Ich habe den Maulkorb für Kölner Opfer gefälscht | Ruhrbarone
Bewerten Sie diesen Beitrag

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.