Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

#FlashPlayer


status

#FlashPlayer
Bewerten Sie diesen Beitrag

Comments (10)

  1. Mac Aguilar said on 14-07-2015

    Flash, es reicht: Nach den letzten Sicherheitslücken in Adobes Flash ist die Kritik daran erneut laut geworden. Facebooks Sicherheitschef hat Adobe via Twitter aufgefordert, Schluss zu machen und ein Ablaufdatum für Flash zu nennen, wie Hotforsecurity.com berichtet. Das müsse nicht sofort sein. Adobe könne Flash auch erst in 18 Monaten einstellen, Hauptsache das Unternehmen nennt ein verbindliches Datum. http://www.hotforsecurity.com/blog/facebooks-security-chief-calls-for-adobe-flash-to-be-killed-off-12264.html

  2. Mac Aguilar said on 08-07-2015

    #Adobe hat für heute ein Update für den #FlashPlayer angekündigt, das eine kritische Lücke (CVE-2015-5119) schliessen soll. Betroffen sind beispielsweise der Adobe Flash Player 18.0.0.194 und frühere Versionen für Windows-Rechner und Macs sowie der Adobe Flash Player 11.2.202.468 und älter für Linux.

    Die Sicherheitslücke wurde diese Woche bekannt, weil es einen Datendiebstahl beim italienischen Unternehmen Hacking Team gab. Die Beute ist im Netz zu finden. Bei der Durchsicht wurde klar, dass der Anbieter von Überwachungssoftware die Flash-Lücken genutzt hat, um seine Programme auf Opferrechner zu bringen, anstatt Adobe die Softwarefehler zu melden. http://www.nzz.ch/digital/nutzer-sollten-flash-player-abschalten-ld.991

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.