Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Für denjenigen, der  wirklich halbwegs sichere Anonymität sucht, stellt sich die Frage natürlich garnicht. Ein öffentlicher Proxy, herausgesucht aus einer Liste wie z.B. auf hidemyass.com, mag zwar vielleicht zeitweilig die eigene IP verbergen, aber niemand weiss, was der Betreiber genau mitloggt. Das kann neben der eigentlichen IP auch der gesamte unverschlüsselte Traffic sein, der über diesen Proxy geht. Viele Proxies werden sicherlich auch als “Honeypot” aufgesetzt und in die öffentlichen Listen eingetragen, so dass die Betreiber zuschauen können, was die Benutzer des Proxies darauf so anstellen. Eventuell steckt sogar eine Behörde selbst dahinter. Von Anonymität und Privatsphärekann also keine Rede sein.

Weiterhin darf man nicht vergessen, dass ein Proxy nur den HTTP und HTTPS Traffic verschleiert. Eine JAVA App (z.B. ein Chat), Flash Anwendungen oder eine “.EXE Datei” (oder sonstige Anwedungen ausserhalb des Browsers) greifen direkt auf das Netz zu, ohne die eigentliche IP zu verschleiern. Bei einem VPN dagegen fliesst automatisch der gesamte Internettraffic durch diesen Tunnel.

Also sollte man auf Proxies komplett verzichten? Nicht unbedingt!

Eine gute Lösung wäre die Kombination aus beidem. Zunächst wählt man sich in sein vertrauenswürdiges VPN ein. Einige Dienste sperren aber bestimmte IPs der VPN Anbieter wie z.B. perfect-privacy.com aus. In diesem Fall kann man zusätzlich zum VPN einen Proxy benutzen. Dies ist z.B. auch nötig, wenn man einen falschen Standort vortäuschen muss, um eine Ländersperre eines Dienstes zu umgehen oder z.B. bei einer Kreditkartenzahlung, bei der das Land der Kreditkarte mit der IP abgeglichen wird.

Loggt ein böser Proxy Betreiber die IP mit, so hat er nur die IP des VPNs und man ist immernoch anonym. Aber Vorsicht, den Traffic kann der Proxy-Betreiber immernoch mitlesen, also sollte man tunlichst auf https achten und keine sensiblen Daten unverschlüsselt über den Proxy schicken.

VPN Dienst oder Proxy?
5 (100%) 1 vote

Leave a Reply

Your email address will not be published.