Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

Der Schweizer Anbieter LaCie stellt seinen Online-Speicherdienst Wuala ein. Das hat das Unternehmen auf seiner Website mitgeteilt. Der Cloud-Speicher war als sicherer, europäischer Konkurrent zu Dropbox und Co gefeiert worden. Nun müssen Nutzer bis Mitte November ihren Online-Abstellplatz räumen, sonst werden alle Daten gelöscht. Einen Grund für die Einstellung nennt LaCie nicht.


derstandard.at

Cloud-Speicher legte besonderen Fokus auf Sicherheit – im November werden alle Daten gelöscht
link

Schweizer Dropbox-Konkurrent Wuala sperrt zu
Bewerten Sie diesen Beitrag

Leave a Reply

Your email address will not be published.