Anonym im Netz Schütze Deine Identität
  • facebook

#XKeyscore ist eines der mächtigsten Werkzeuge der #NSA, um Daten zu finden und zu analysieren. Als die Öffentlichkeit im Juli 2013 zum ersten Mal von ihm erfuhr, war es für deutsche Geheimdienste längst kein Geheimnis mehr. Nicht nur für den Bundesnachrichtendienst, sondern, wie jetzt belegt ist, auch für den #Verfassungsschutz.

#Metadaten sind nicht harmlos, auch wenn viele Politiker das immer wieder behaupten. Wer Gespräche belauscht, erfährt, was die Sprecher sagen. Wer hingegen Metadaten analysiert, erfährt, was die Belauschten tun, ja sogar was sie planen und denken. Genau deswegen war das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) so scharf darauf, die amerikanische Spionagesoftware XKeyscore zu nutzen, die der Bundesnachrichtendienst bereits 2007 von der NSA bekommen hatte.



zeit.de

Unter dem Decknamen “Poseidon” betreibt der Verfassungsschutz den Datenknacker XKeyscore der NSA. Das Ziel sind vor allem “technisch versierte Verdachtspersonen”.
link

NSA-Programm XKeyscore: Diese Spähsoftware findet jedes Passwort
Bewerten Sie diesen Beitrag

Comment (1)

  1. Curt Taylor said on 27-08-2015

    Die Erde gehört uns allen nicht nur den Geheimdiensten,pervers ist das.

Leave a Reply

Your email address will not be published.