Anonym på nettet Beskyt din identitet
  • facebook

Giv ikke altid for meget tiltro til de advarsler på internettet. De nyhedsportaler lever på klik, det viser overskrifterne igen og igen:

tarnkappe.info

Ved blev fundet Domstolens dom, at streaming er altid ulovligt, hvis websiden for brugeren vises åbenbart ulovlige.
link

Hvad vil ændre sig for KINOX brugere efter EF-Domstolens dom
Bedøm dette indlæg

Kommentar (1)

  1. Maybrit Killner sagde på 27-04-2017

    Der Kommentar von Tbee ist nicht ohne. In der Masse sind 150€ pro Nase ne ordentliche Summe. Eine Abmahnwelle, in der Menschen verunsichert werden und am Ende aus Angst zahlen (wie ich im Vorefeld gelesen habe 10%), ist in meinen Augen damit denkbar. Inwiefern spielt da die Vorratsspeicherung mit rein? Wird das nicht länger als 7 Tage gespeichert? Und wenn nein, ist es doch so, dass wer regelmäßig streamt (weil zb im TV nur kacke läuft) wird nicht aus Vorsicht 7 Tage warten, weil dann seine IP nirgends mehr auftaucht.

Efterlad et Svar

Din e-mail adresse vil ikke blive offentliggjort.